Schloss Westerwinkel im Münsterland

Ein Fotospaziergang um das frühbarocke Wasserschloss Ein Ausflug zum Schloss Westerwinkel, beim Ascheberger Ortsteil Herbern, steht jedes Jahr Anfang Mai auf unserem Programm. Es ist kein Zufall, dass es uns immer genau zu diesem Zeitpunkt hierher zieht. Vor dem Schloss blühen dann die Kirschbäume und das ist eine wahre Augenweide. Schloss Westerwinkel Das eindrucksvolle Schloss […]

Wiedenbrück – Von Alltagsmenschen und Ems Idylle

Die Ortsteile Wiedenbrück und Rheda bilden gemeinsam die Stadt Rheda-Wiedenbrück an der Ems im Kreis Gütersloh in Nordrhein Westfalen. Die Ems schlängelt sich durch beide Ortsteile und verbindet sie sehr malerisch miteinander. Das hat man sich hier im Jahre 1988 bei der Landesgartenschau sehr geschickt zu nutze gemacht. Geblieben ist ein wunderschön idyllischer Landschaftspark, der […]

Brilon – Hansestadt im Hochsauerland

Im Osten des Sauerlandes, an der Grenze zu Hessen, liegt das Städtchen Brilon. Dass die Stadt einst Hauptstadt des Herzogtums Westfalen war und der westfälischen Hanse angehörte, davon zeugen noch heute viele historische Gebäude in der Altstadt. Liebevoll restauriert, sind sie die Schmuckstücke des Ortes. Immer wieder zieht uns Brilon in seinen Bann. Schon seit […]

Tecklenburg

Ein Besuch im nördlichsten Bergstädtchen Deutschlands Auf dem Höhenzug des Teutoburgerwaldes, ganz im Norden Westfalens, liegt das mittelalterliche Fachwerkstädchen Tecklenburg. Ein Besuch lohnt sich in vielerlei Hinsicht. Zum Einen beherbergt die alte Burgruine aus der Zeit um 1100 die größte Freilichtbühne Deutschlands mit rund 2400 Plätzen. Hier finden unter anderem aufwendige Musicalaufführungen statt. Zum Anderen […]