So schön ist Mallorca

Eine Bilderreise von Sant Elm bis Palma

Ausgangspunkt für unsere Reise durch den Süden der schönen Baleareninsel Mallorca, ist unser Ferienhaus in S’Arracó. Mit dem Mietwagen geht es zuerst nach Sant Elm.

Mallorca

Sant Elm – westlichster Punkt der Insel Mallorca

Nach einer kurvenreichen Fahrt von knapp 5 Kilometern, erreichen wir den kleinen Badeort am westlichsten Punkt der Insel Mallorca. Hier geht es beschaulich zu. Eine schöne Badebucht liegt direkt am Ortseingang. Hier beginnt auch die adrette Promenade, an der sich kleine Läden und Gastronomie reihen. Sie endet am Bootsanleger, der Überfahrten zur vorgelagerten Insel Sa Dragonera ermöglicht. Ihren Namen erhielt die Insel aufgrund ihrer Form. Ihre Silhouette ähnelt der eines Drachen. Außerdem leben hier unzählige Eidechsen. Seit 1995 steht die Insel unter Naturschutz. Hier finden sich zahlreiche endemische Tier-und Pflanzenarten. Der Eleonorenfalke hat hier seine größte Brutkolonie im westlichen Mittelmeer. Die ehemalige “Seeräuberinsel”, mit zwei Wehrtürmen und dem Leuchtturm, kann auf 3 ausgewiesenen Routen erwandert werden. In der Nähe des Bootsanlegers finden sich empfehlenswerte Fischrestaurants mit schöner Aussicht auf Sa Dragonera. Ein noch schöneres Panorama genießt man bei einer Wanderung hinauf zum ehemaligen Trappistenkloster La Trapa.

Mallorca Sant Elm
Sant Elm
Mallorca Sant Elm
Mallorca,Sant Elm

Port d’Andratx

Unser nächstes Ziel ist das noble Hafenstädtchen Port d’Andratx. Vom einstigen Fischerdorf, geplagt von zahlreichen Seeräuberüberfällen, hat es sich zu einem mondänen Touristenmagneten gemausert. Im weitläufigen Yachthafen finden sich sündhaft teure Motor-und Segelyachten. Auf der gegenüber liegenden Seite des Hafenbeckens liegen die Fischerboote vertäut. Der Fang wird direkt an die exclusiven Restaurants im Hafen verkauft und in der nahen Fischhalle angeboten. Einen Badestrand sucht man hier vergebens. Dafür bieten noble Boutiquen ungehemmte Einkaufsfreuden. Die wunderschöne Umgebung lädt zum Wandern ein. Eine besonders schöne Route führt in 3 Stunden von Port d’Andratx nach Sant Elm. Panorama Highlights inbegriffen.

Mallorca
Port d’Andratx
Mallorca
Mallorca
Fischerboote Port d’Andratx
Mallorca

Camp de Mar

Nur etwa 10 Autominuten von Port d’Andratx entfernt, liegt der Badeort Camp de Mar. Zu dem gehobenen Resort gehören exclusive Hotels, ein Golfplatz und ein wunderbarer Sandstrand am kristallklaren Wasser. Über einen langen Holzsteg erreicht man das Inselchen La Illeta. Die Strandbar ist die traumhafte Location für einen lauen Sommerabend.

Mallorca, Camp de Mar
Camp de Mar
Mallorca

Magaluf – der Briten liebstes Mallorca Ziel

Etwa 15 Kilometer von Camp de Mar entfernt, in Richtung Palma, liegt Magaluf. Der berühmt berüchtigte Badeort ist eine Hochburg des britischen Tourismus. Hier ist Partyfeeling pur angesagt. Der gesamte Ort besteht quasi aus Bars und Discotheken. Es gibt diverse Freizeitparks und ein neues Shoppingcenter. Nichts desto trotz machen wir einen kurzen Abstecher hierher. Der Strand ist eine Wucht und die Piratenbar muss man mal gesehen haben.

Mallorca
Magaluf, Mallorca

Portals Nous

Über die Autobahn Ma-1 geht es weiter bis Portals Nous. Wer mag, kann hier das Marineland Mallorca besuchen mit Delfin-und Seelöwenshows. Uns zieht es in den Yachthafen Puerto Portals. Ein Yachthafen der Superlative! Hier ist alles noch ein wenig größer und noch ein wenig exclusiver als anderswo. Der gesamte Hafenbereich ist kameraüberwacht. In den noblen Restaurants und Boutiquen bleibt kein Wunsch unerfüllt. Hier ist das gesamte Angebot auf den großen Geldbeutel ausgelegt. Ein Bummel lohnt sich. Nur neidisch sollte man nicht sein.

Mallorca
Puerto Portals
Mallorca
Es geht halt nicht ganz auf’s Foto
Puerto Portals, Mallorca

Palma de Mallorca

Mallorcas schöne Hauptstadt ist auf unserer Bilderreise das letzte Ziel. Wir beginnen unseren Spaziergang im Parc de Sa Feixina, biegen dann an der Bastió de Sant Pere links ab und gelangen über die Av. de Gabriel Rocca zum Königspalast La Almudaina. Im idyllischen, kleinen Park S’Hort del Rei mit seiner schönen Fontaine legen wir eine kurze Pause ein.

Mallorca
Mallorca
Palma de Mallorca
Mallorca
Mallorca
Palma de Mallorca
Palma de Mallorca
Palma de Mallorca

Dann erkunden wir den Bereich um die Kathedrale und den Parc de la Mar. Herrlich ist es hier! Für Palma muss man sich viel Zeit nehmen. Meine Fotos können nur eine Anregung sein, diese wundervolle Stadt zu entdecken.

Mallorca
Palma de Mallorca
Mallorca
Palma de Mallorca
Mallorca
Mallorca
Palma de Mallorca
Mallorca

Am charmanten Passeig del Born, unter schattigen Bäumen, beenden wir unsere Fototour. Ich hoffe, ich konnte dir zeigen, wie schön Mallorca ist. Entdecken must du es selbst. Vielleicht führt dich deine nächste Reise genau hierher…

Mallorca City Sightseeing
Mallorca

Info Mallorcas Süden:

Sa Dragonera

Wanderung La Trapa

Wanderung von Port d’Andratx nach Sant Elm

Magaluf

Palma

Schreibe einen Kommentar